A2.2 Pronomen Übersicht


Pronomen (oder Fürwörter) ersetzen ein Nomen.

Es gibt:
1. Personalpronomen (ich, du, er, sie, es,… io tu lei lui noi voi loro)
Possessivpronomen -zeigen Besitzverhältnisse an, z.B.mein, dein, sein,…(mio tuo suo nostro vostro loro)
3. Reflexivpronomen mich/mir, dich/dir, uns, euch, sich. Wir verwenden mit Reflexiven Verben (Verbi riflessivi)
4. Relativpronomen Pronomen, das einen Nebensatz einleitet z.B. der/welcher die/welche das/welches
5. Interrogativpronomen. WER hat das gesagt? CHI ha detto ciò?
6. Demonstrativpronomen dieser, jener, derjenige, derselbe questo, quello, colui, il medesimo
7. Indefinitivpronomen wenn wir etwas verallgemeinern Kannst du etwas für mich machen? (Allgemein)